معا نتعلم اللغة العربية – Zusammen lernen wir Arabisch!

Wöchentlicher Arabischkurs im Gemeinschaftsraum

Die ehrenamtlichen Arabischlehrer: Eman und Hamude


Arabisch ist so schwer! Das hört man immer wieder. Das muss aber nicht sein! Hamude Bayzeed und Eman Alriss zeigen in unserem wöchentlichen Arabischkurs, dass die Sprache Spaß macht und man schnell einige Wörter sagen kann. Jede Woche sprechen sie mit den Teilnehmenden über verschiedene Alltagssituationen und lernen so Wörter, Sätze und Grammatik, die man im Leben braucht – ob beim Arzt, im Supermarkt oder auf der Arbeit. So lernen die Teilnehmenden interaktiv sich in einfachen Situationen zu verständigen. Es bleibt aber nicht bei Vokabeln – eine neue Sprache lernen bedeutet die Kultur und die Mentalität besser zu verstehen.

Nachdem Eman und Hamude hier gut Deutsch gelernt haben, möchten sie jetzt – sozusagen als „Dankeschön“ – ihre Sprache den Leuten hier beibringen. Von den Muttersprachlern können die Teilnehmenden authentisch die richtige Aussprache und typische Redewendungen lernen. Da Eman und Hamude schon gut Deutsch sprechen können, finden sie die beste Lösung ihre Sprache zu erklären.

Der Arabischkurs wird organisiert vom Passauer gemeinnützigen Verein „Gemeinsam Leben und Lernen in Europa“. Der Verein sich seit über 10 Jahren dafür ein, dass sich Menschen ehrenamtlich für die Gesellschaft engagieren. Durch seine vielfältigen Projekte und Aktionen schafft es der Verein, dass sich Menschen verschiedenen Alters, Hintergrunds und Herkunft unkompliziert begegnen und von und miteinander lernen.

Der Sprachkurs findet jeden Samstag von 15-17 Uhr im Gemeinschaftsraum am Ort 9 in Passau statt. Jeder und jede ist willkommen. Man kann jederzeit in den Kurs einsteigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Kurs ist kostenlos.