Atelierbesuch auf dem Europahof Grillenöd

BILDHAUEREI & MALEREI IM EUROPÄISCHEN AUSTAUSCH


DIE IDEE

entstand im Laufe der Jahre im Austausch mit Künstlern aus anderen Ländern. Grillenöd soll
Begegnungsort für europäische Künstler*innen und für die Region zum Begegnungsort mit Kunst und deren Menschen werden.

DAS SYMPOSIUM

ist ein internationaler künstlerischer Erfahrungsaustausch auf europäischer Ebene in der Bildenden
Kunst mit den Schwerpunkten Bildhauerei und Malerei. Zehn geladene Künstlerinnen und
Künstler aus sechs Ländern treffen sich für zehn Tage und realisieren gemeinsam Projekte in den
Ateliers und auf dem Gelände von Grillenöd.

DIE INTENTION

Im geschützten Erprobungsraum, in dem Kunst und Mensch, Vision und Zukunft im Mittelpunkt stehen, begegnen sich Künstler*innen und überwinden Grenzen, indem sie eigene Ideen entwickeln, sie gemeinsam im Miteinander erweitern und so dem Eigenen und dem Anderen einen umfassenden Sinn geben.

DAS ANWESEN

Das im skandinavischem Stil erbaute Anwesen Grillenöd liegt auf einer Anhöhe mit Blick über die niederbayrische Hügellandschaft. Auf dem Hof gibt es eine kleine biologisch geführte Landwirtschaft,
das Bildhaueratelier und viele inspirierende Räume und Plätze.

AM TAG DER OFFENEN TÜR

gibt es für alle die Gelegenheit, am Projekt teilzuhaben und einen besonderen Nachmittag zu verbringen. Man kann beim Atelierbesuch künstlerische
Prozesse miterleben und mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch kommen, einfach da sein, alles auf sich wirken lassen, der
Musik lauschen, Kaffee und Kuchen oder einfach die Natur und die Aussicht genießen. Um 14 Uhr spielt die neu formierte Musikgruppe
„Bavarian Immigrants“.

ANFAHRT

Grillenöd liegt im Landkreis Passau zwischen Ortenburg und Bad Griesbach in der Nähe von
Sankt Salvator.

Grillenöd, 94542 Haarbach, Ortsteil Bergham

+49 8535 9123 99

www.grillenoed.de


TEILNEHMER*INNEN

CORA SAMETHINI
(Niederlande)
Bildhauerei

RUT KOHN (Deutschland)
Malerei
www.rutkohn.de

PETER BAUER
(Deutschland)
Bildhauerei

PAVEL HÜBSCH
(Tschechien)
Bildhauerei
www.hubsch.cz

MONA ZIMEN
(Deutschland)
Bildhauerei
www.zimen.de

JULIANE KOVACS
(Österreich)
Bildhauerei
www.juli-kovacs.at

GYÖRGY KIRÁLY (Ungarn)
Malerei
kiralygyorgy.hu
kiralygyorgypainter.
blogspot.com

REMUS IRIMESCU
(Rumänien)
Bildhauerei
sculpturare
musirimescu.
wordpress.com

JOHANNA
BUCHBERGER-ZAPF
(Deutschland)
Bildung, Erziehung
schulamt-passau.de

ANIKÓ BASA (Ungarn)
Malerei, Bildhauerei


WERKE

Zimen

Samethini

Lichtfigur

Kovacs

Kohn

Király

Hübsch

Bauer

Irimescu

Basa


INFORMATIONEN

TERMINE

Symposium |5.–15. Mai

Tag der offenen Tür | SO 12.5. | 10–18 Uhr

FOTOS

© Mona Zimen und Josef Plankl 2019
Werkfotos mit freundlicher
Genehmigung der
Künstler*innen

DIE FÖRDERER

sind kulturell engagierte öffentliche
Institutionen, Träger und private Sponsoren
Kulturstiftung des Bezirks Niederbayern
Firma Micro Epsilon
Gemeinde Haarbach
Landkreis Passau/Kultursponsoren
Sparkassenstiftung Passau
Niederbayerische Schotterwerke
Eine europäische Initiative von Mona Zimen