“Bilder zum Anschauen” in der Schlossgalerie Schärding

Peter Holzapfel zeigt seine Arbeiten ab 31. Mai

Es sind Bilder, Gemälde und Zeichnungen, die der erst 26-jährige Künstler, Peter Holzapfel, schafft. Erstmals wird in seinem Heimatbezirk Schärding eine größere Auswahl an aktuellen Arbeiten gezeigt. Der Titel dieser Ausstellung lautet: Bilder zum Anschauen. Dass Bilder zum Anschauen da sind, dürfte keine Neuigkeit sein. Trotzdem weist Holzapfel selbst explizit darauf hin – aufs Anschauen und Hinschauen. Denn während in einer Welt der Informations- und Bilderflut Blicke oft drohen, zu schnell und am Oberflächlichen, Symbolischen hängen zu bleiben, so wünschen sich die Bilder doch was anders: In umfassender Weise, in ihrer Gesamtheit und Intensität wahrgenommen zu werden, mit Beschauern in Kontakt zu treten, dieselben etwa in Staunen zu versetzen, zu berühren oder sie womöglich an einer Seite zu kitzeln, die bisher ungeahnt und unentdeckt geblieben ist.

Schlossgalerie Schärding | FR – SO 14 – 17 Uhr | bis 30. Juni