Blaue Elefanten und farbige Orgelmusik

Lebenshilfe-Kalender SEH-WEISEN 2018 zeigt Kunst von Menschen mit Behinderung

„Die Musik ist vor allem rot, an manchen Stellen auch etwas dunkler.“ So empfindet es Katja Petzold, wenn sie Orgelmusik hört. Ihr November-Bild im neuen SEH-WEISEN-Kalender der Bundesvereinigung Lebenshilfe entstand nach einem Besuch der Lutherkirche in Radebeul. Alle Motive stammen von Künstlerinnen und Künstlern mit geistiger oder Lern-Behinderung. In ihrer Welt hat Orgelmusik eine Farbe, sind Elefanten blau, tragen Katzen einen Frack.

Um mehr über die Geschichten hinter den Kunstwerken zu erfahren, lohnt immer auch ein Blick auf die Rückseiten der Kalenderblätter. Dort erzählen die Künstler über sich, ihre Motive und manches aus ihrem Leben. Viele von ihnen arbeiten schon seit Jahren erfolgreich in Ateliers unter künstlerischer Leitung, einige können sogar auf eigene Ausstellungen verweisen. Der SEH-WEISEN-Kalender erscheint übrigens nun schon in seinem 36. Jahrgang.

Neben dem Titel enthält der 30 mal 39 cm große Kalender zwölf farbige Monatsblätter mit Kalendarium und ein Blatt mit sieben Kalendermotiven, die als Postkarten heraustrennbar sind. Zum Preis von 13,90 Euro (zuzüglich Porto und Verpackung) sind die SEH-WEISEN 2018 zu bestellen bei der Bundesvereinigung Lebenshilfe, Raiffeisenstraße 18, 35043 Marburg, Fax: 0 64 21 / 4 91- 6 23, E-Mail: vertrieb@lebenshilfe.de. Der Erlös kommt der Lebenshilfe-Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung zugute. Die Kalenderbilder sind auch im Internet unter www.lebenshilfe.de zu sehen.