Das ScharfrichterBeil 2018 ist vergeben

Sulaiman Masomi holt sich den begehrten Kabarettpreis

Die diesjährigen Beilgewinner v. l. Hamid Nikpai alias Hani Who, Sulaiman Masomi und Berni Wagner (Foto: Claudia Saller)


Das ScharfrichterBeil ist gefallen, die Sieger stehen fest. Die 13-köpfige Jury, bestehend aus den Vertretern der Münchner und Passauer Presse Oliver Hochkeppel, Mathias Hejny, Thomas Koppelt, Dr. Stefan Rammer, Gabriella Lorenz sowie Manfred Kempinger, Gerhard Bruckner, Till Hofmann, Luise Ramsauer, Matthias Ziegler, Walter Landshuter und dem Moderator des Abends Martin Puntigam hat aus den sechs Finalisten des Abends den Gewinner des 36. ScharfrichterBeils gewählt.



Der 1979 in Afghanistan geborene Sulaiman Masomi nimmt das große Beil mit nach Hause. Wie er “als Afghane mit einem Beil mit dem Zug fahren soll” ist ihm noch ein Rätsel, aber sicher findet er auch dafür eine Lösung. Sulaiman Masomi ist studierter Literaturwissenschaftler, Landesmeister im Poetry Slam und kultureller Botschafter für das Goethe Institut. Im ersten Teil seines Programms kombiniert er Alltagsbeobachtungen klug mit witzigen Geschichten , im zweiten Teil beklagt er den Tod des Genitivs und zeigt uns eine gelungene grammatikalische Abhandlung der deutschen Sprache. Nicht nur die Jury war sich einig, dass der diesjährige Beilgewinner Sulaiman Masomi heißt, auch das Publikumsvoting fiel zu seinen Gunsten aus.


Der zweite Gewinner ist der 27-jährige Berni Wagner, in Oberösterreich aufgewachsen und seit 8 Jahren in Wien lebend. Mit enormer Bühnenpräsenz erklärt er uns, warum er “mit Leuten, die er nicht kennt, an Orte geht, zu denen er nicht eingeladen ist, sich dort in Sprachen unterhält, die er nicht spricht, über Themen, von denen er nichts versteht”.


Der Gewinner des kleinen ScharfrichterBeils, Hamid Nikpai alias Hani Who, ist ebenso wie der Sieger in Afghanistan geboren, “hat einen leichten Akzent, dunkle Haare und eine optimal pigmentierte Hautfarbe, denn er ist Südländer – er kommt aus Garmisch-Partenkirchen”. In seinem Programm nimmt der 23-jährige Themen wie Bildung, Erziehung und Integration unter die Lupe.


DIE WEITEREN TEILNEHMER:


Inka Meyer

Michael Feindler

Manuel Berrer alias daBERRER


DAS SCHARFRICHTERBEIL 2018 IN DEN RADIOSPITZEN AUF BAYERN 2

FR | 7. DEZEMBER | 14.05 – 15 UHR
SA | 8. DEZEMBER | 20:05 – 21 UHR (WDH.)