Der Schwimmende Christkindlmarkt in Vilshofen naht

Folgende Straßensperren sind aufgrund des Marktes nötig


Der „Schwimmende Christkindlmarkt“ in Vilshofen an der Donau verzaubert seit 16 Jahren mit seinem besonderen
Ambiente und unverwechselbarem Charme die Besucher aus Nah und Fern. Auch in diesem Jahr verbindet der
Zauberwald die Donaupromenade mit dem historischen Stadtplatz. Zauberhaft gestaltet mit unzähligen Bäumen,
weihnachtlich illuminierten Gassen und adventlich dekorierten Fenstern bringt er Kinder- und Erwachsenenaugen
zum strahlen.


Foto: Laudi

Damit das Highlight im Vilshofener Veranstaltungskalender an diesem einzigartigen Ort stattfinden kann, sind temporär einige Straßensperren erforderlich. Die Stadt Vilshofen bittet die Bürger um Verständnis und wünscht Groß und Klein fröhliche Stunden auf dem “Schwimmenden Christkindlmarkt”.

ÖFFNUNGSZEITEN:
29. November bis 1. Dezember • 6. bis 8. Dezember •
13. – 15. Dezember
FR | 14 – 20 Uhr • SA & SO | 13 – 20 Uhr


STRASSENSPERRUNGEN AN DEN BETRIEBSWOCHENENDEN SOWIE ZU DEN AUF- UND ABBAUZEITEN:

Die DONAUPROMENADE ist im Bereich der Donaubrücke bis zur Abfahrt von der B 8 aus Fahrtrichtung Passau zu den folgenden Zeiten vollständig gesperrt:
25.11. | 6 Uhr – 2.12. | 6 Uhr
6.12. | 9 Uhr – 9.12. | 6 Uhr
13.12. | 9 Uhr – 17. 12. | 6 Uhr

Aufhebung der Einbahnstraßenregelung und vollständige Sperrung in der UNTEREN DONAULÄNDE im Bereich der westlichen Zufahrt zur unteren Donaulände beim Brückenkopf der Marienbrücke
und dem Durchgang zur Donaupromenade Höhe Wittelsbacher Zollhaus während der Christkindlmarktes.

Die DONAUGASSE ist während des Christkindlmarktes für Fahrzeuge aller Art GESPERRT.