Juli, 2022

Fr01Jul17:00Die lange Nacht der kurzen Konzerte70 Jahre Europäische Wochen Passau17:00 Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt FürstenzellVeranstaltungstyp:Festival,Musik,Tipp

Mehr

Veranstaltungsdetails

© Toni Scholz

Ein Sommerabend mit Musik und Kulinarik | Schubert, Mozart, Dvorák und vier Uraufführungen

Eine Lange Nacht, vier besondere Kurzkonzerte und das stimmungsvolle Ambiente des Klosterareals: Die EW laden zu einer besonderen Sommerkonzertnacht ein. Vier junge Komponistinnen und Komponisten – alle unter 30 Jahren alt – haben neue Werke für Sinfonieorchester geschaffen und bringen diese zur Uraufführung (Höreindrücke unter www.ew-passau.de/LangeNacht). An die Seite der jungen Tonschöpfer treten im Programm sinfonische Klassiker der Altmeister. Vor der Kirche kann man an weiß gedeckten Tischen ein Cateringangebot genießen (Essen nur gegen Vorbestellung).

Schubert, Mozart, Dvorák und vier Uraufführungen
17.00 Uhr
Alexander Mathewson | Symphony Nr. 1
Franz Schubert | Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200

18.30 Uhr
Bernhard Plechinger | The Journey …in 5 views in life
Franz Schubert | Sinfonie Nr. 5 in B-Dur D 485

20.00 Uhr
Carlotta Rabea Joachim | Das Fließen der Zeit
Wolfgang Amadeus Mozart | Violinkonzert A-Dur KV 219

21.30 Uhr
Maksim Liakh | UA
Antonín Dvorák | Tschechische Suite (Ceská suita) op. 39

TICKETS & INFOS

Alle Konzerte sind einzeln buchbar (Dauer jeweils ca. 50 Minuten) oder auch gemeinsam.

 

Zeit

(Freitag) 17:00

Ort

Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Fürstenzell

| Marienplatz 14 | 94081 Fürstenzell

X