Juli, 2020

Do16Jul19:30Wieder, Gansch & Paul19:30 Innenhof Kloster RaitenhaslachVeranstaltungstyp:Musik,Tipp

Mehr

Veranstaltungsdetails

© Lukas Beck 

MÉNAGE À TROIS

Den Musikern der weltbekannten Gruppe „Mnozil Brass“ ist nicht nur die gesamte USA-Tournee abgesagt worden, sondern auch alle Auftritte in Europa in der ersten Jahreshälfte. Sehr gerne machen nun zwei Musiker dieser bekannten Formation den Auftakt in Raitenhaslach mit “Wieder, Gansch & Paul“: Österreichs Startrompeter Thomas Gansch zusammen mit Musiker-Comedian Leonard Paul und dem Tubisten Albert Wieder. Ein bunter Programm-Mix ist zu erwarten, vom Rosenkavalier bis Stevie Wonder, Jazz-Improvisationen bis hin zu Pop-Musik von George Michael, unter dem pikanten Motto „Ménage à trois“. 

Der Zufall schreibt die schönsten Geschichten. Albert Wieder sprang 2015 als Karenzvertretung bei Mnozil Brass ein. Gemeinsam mit Thomas Gansch und Leonhard Paul begann man irgendwann damit, am Ende jeder Mnozil Brass Show eine Zugabe zu spielen. Auf jeder Tour eine Neue. Ins Blaue hinein, sehr spontan und nicht bis kaum geprobt, stellte man sich auf die Bühne und tat das, worum es beim Musizieren geht – kommunizieren. So entwickelte sich im Laufe der Zeit ein ganzes Konzertprogramm; mit Songs aus allen Ecken und Enden ihrer drei Universen:

George Michael, Franz Schubert, Chuck Mangione, Johann Strauß, Toots Thielemans, Udo Jürgens, Henry Mancini, Billy Joel und und und. Bass, Melodie und Harmonie. Mehr braucht man nicht. Man könnte auch „Earth, Wind and Fire” sagen – das ist aber schon vergeben – drum wollen wir’s „Wieder, Gansch & Paul“ nennen!

line-up 

Thomas Gansch | Trompete, Flügelhorn, Gesang

Leonhard Paul | Posaune, Basstrompete, Gesang

Albert Wieder | Tuba

_____________

TICKETS

VERANSTALTER: classic events niederbayern e.V.

_____________

Zeit

(Donnerstag) 19:30

Ort

Innenhof Kloster Raitenhaslach

| Raitenhaslach 9 | 84489 Burghausen

X