Festival der Zauberkunst | 23. & 24. Juli 2022

Barbara Clear präsentiert dieses Jahr vier Zauberer

HUTTHURM | 19. JULI 2022

Mal ganz was anderes bei den Galerie-Events von Barbara Clear: Keine Musiker oder Bands, sondern Zauberer unterhalten das Publikum am 23. und 24. Juli in Hutthurm/Kalteneck.

Image
Barbara Clear lädt am 23. und 24. Juli die Zauberer Joachim Jäntsch, Christian Erbersdobler, Annette Lanzinger und Werner Link zu ihrem Open Air in Hutthurm/Kalteneck ein.| Fotos: Barbara Clear

Am 23. und 24. Juli werden die vier Zauberer nicht nur ihre Zauberkünste präsentieren, sondern auch für jede Menge Spaß, Lachen und Staunen beim Publikum sorgen. Die Veranstaltungen finden wieder auf dem Open-Air-Areal der Galerie von Babara Clear in Hutthurm/Kalteneck statt - und alles bei freiem Eintritt! Kurzum: Ein Wochenende mit Kunst, Malerei, Zauberei, Plausch, Drinks und gemütlichen Lounge-Sesseln ist angesagt. Getränke und Kaffee gibt es an der Getränkeinsel und essen kann man wieder beim „Asia Food“ direkt auf dem Areal und italienisch a la carte. Hier folgend das Programm im „Haus der Visionen“ für zwei Tage Open Air direkt an der Ilz in Hutthurm/Kalteneck:

Samstag, 23. Juli 2022:

Das Areal sowie die Galerie und die Getränkeinsel sind ab 12.00 Uhr geöffnet. Gegen 15.00 Uhr tritt der Zauberer Joachim Jäntsch, bekannt als „Jayillusion“, aus München auf die Bühne. Er „verzaubert“ sein Publikum durch eine Mischung aus Kunststücken und Entertainment. Seit Jahren Mitglied ist er im Magischen Zirkel von Deutschland und unter anderem Weltrekordhalter im Guinnessbuch der Rekorde. Joachim Jäntsch zaubert bereits seit seiner frühesten Jugend und spielt seit langer Zeit abendfüllende Programme. Danach gegen 16.30/17.00 Uhr tritt Christian Erbersdobler aus Bad Birnbach in Aktion: Christian war schon einige Male bei Barbaras Galeriefesten und begeisterte die Zuschauer. Zauberer Christian Erbersdobler ist gebürtiger Bad Birnbacher. 1999 legt er die Prüfung zum Magischen Zirkel von Deutschland  ab. Beim Verband Mgischer Zirkel in Passau ist er seit 2005 als erster Vorsitzender tätig. In humor- und niveauvoller Unterhaltung erfreut er als Künstler sein Publikum. Salonmagie, zum Staunen und Lachen, mit oder ohne Einbezug der Gäste. Zauberei hautnah zum Anfassen: Es wird direkt unter den Augen der Gäste gezaubert, nicht auf einer weit entfernten Bühne und ohne doppelten Boden.

Sonntag, 24. Juli 2022:

Das Areal sowie die Galerie und die Getränkeinsel sind wieder ab 12.00 Uhr geöffnet. Ab 15.00 Uhr steht dann eine Frau im Mittelpunkt: Annette Lanzinger, bekannt als Orélie, aus Mühldorf – die Allgäuer Zeitung schrieb über sie: „Orélie ist ein Gesamtkunstwerk!“ Orélie ist eine Bühnenkünstlerin und Sprachakrobatin, die Entertainment und Magie vereint. Sie holt den Zuschauer direkt in der ersten Minute ihrer Show ab und begibt sich mit ihm auf eine magische Reise. Eine Reise, auf der, so scheint es, im Vorbeigehen Gänsehaut entsteht und das Wasser der Rührung in den Augen seinen Anschlag findet. Auch Tränen des Lachens kommen nicht zu kurz, weil man sich selbst so gut wiedererkennt und mit dieser Figur voll französischem Charme am liebsten Pferde stehlen möchte. Orélies außergewöhnlich magischen Werke sind eingewoben in Musik, spannende Erzählungen und kuriose Handlungen. Der Zuschauer bangt, hofft und wartet auf die Auflösung. Das ist Zauberkunst in einem ganz anderen, viel größeren Kontext. Für Erwachsene, für Träumer, für Realisten und für die, die Zauberei und Magie einmal ganz anders erleben möchten. Den Abschluss des Festivals bildet gegen 17.00 Uhr Werner Link mit seiner erstaunlichen Zauberkunst zum Staunen, Lachen und mitunter Nachdenken, charmant verpackt und präsentiert mit einer gesunden Portion Selbstironie! Hierbei interagiert er direkt mit dem Publikum, ohne aufdringlich zu sein, sodass der Auftritt für alle ein spannendes und zugleich entspanntes Erlebnis wird.

Das Festival findet als Open Air statt, bei Regen wird die Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Es stehen rund 80 Sitzplätze zur Verfügung. Man kann wieder Eintritt-Frei-Eintrittskarten bestellen, die Einlass und Sitzplatz garantieren. Die Eintrittskarten werden kostenfrei zugeschickt.


Karten erhältlich unter www.barbara-clear.de