INNSIDE-Verlosung “Keiler”

Die Gewinnerin Christine Föckesperger freut sich über einen Kasten des süffigen Weißbier-Bocks

24.12.2020


Wir gratulieren der Siegerin unseres Gewinnspiels aus der Dezemberausgabe. Christine Föckersperger aus Aunkirchen hat den Kasten des süffigen Weißbier-Bocks vom Kößlarner Weißbräu, genannt “Der Keiler” gewonnen. Außerdem zwei T-Shirts mit dem urigen Keilerlogo und zwei stilvolle Weißbiergläser. Wir wünschen der Familie Föckersperger ein herzliches “Wohl bekomms” und passts fei auf, der hat 16,5% Stammwürze, der Keiler!


Seit November ist der Weißbier-Bock „Keiler“ vom Weißbräu Kößlarn wieder zu haben. Das bis April 2021 erhältliche Saisonbier verfügt über eine Stammwürze von 16,5 Prozent und einem Alkohol-Gehalt von 6,5 Prozent. Bierliebhaber schätzen an dem, nach dem Kößlarner Wappentier benannten Gerstensaft die geringe Süße und den exquisiten, von feiner Hopfennote begleitenden Malzgeschmack. Diplom-Braumeister und Weißbräu Kößlarn-Chef Sven Grünleitner: „Den `Keiler´ brauen wir etwas anders, als unser `normales´ Weißbier. Nachgärung in der Bügelflasche und Naturbelassenheit zeichnen aber beide Sorten aus.“


Während das Weißbier der kleinen Brauerei in Kößlarn auf eine treue und dazu stetig wachsende Fangemeinde zählen kann, ist der „Keiler“ längst ein Kult-Getränk. Nicht nur in Niederbayern, sondern sogar im über 500 Kilometer entfernten Köln. „Da haben wir ein paar echte Fans“, sagt Grünleitner, „aus Kapazitätsgründen können wir aber nur ganz wenige Outlets beliefern.“