„International Day“ an der Uni Passau

Informationen rund um das Auslandsstudium

Informationen rund um das Auslandsstudium bietet die Universität beim „International Day“.

Der Informationstag findet am 17. Mai von 9 bis 19 Uhr in den Gebäuden IT-Zentrum (Innstr. 43) und Audimax (Innstr. 31) statt.

Mit über 200 internationalen Partneruniversitäten für den Studierendenaustausch, derzeit 18 internationalen Doppelabschlüssen sowie den vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten deutschsprachigen Studiengängen in Russland und Ungarn bietet die Universität Passau vielfältige Möglichkeiten, internationale Erfahrungen zu sammeln.

Über ein Drittel der Passauer Studierenden verbringt mindestens ein Semester im Ausland. „Wir möchten unsere Studierenden zu Auslandsaufenthalten ermutigen und unterstützen sie bei der Organisation. Beim International Day können sich die Studierenden schnell einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte weltweit verschaffen. Sie können dann die für sie passenden Angebote heraussuchen, sich dazu gleich auch umfassender informieren und Fragen im persönlichen Gespräch mit den jeweiligen Ansprechpersonen vor Ort klären“, sagt Prof. Dr. Daniela Wawra, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Internationales der Universität Passau.

Referentinnen und Referenten aus der Universität und anderen Einrichtungen sowie studentische Hochschulgruppen bieten Vorträge an und stehen an Informationsständen für Einzelgespräche zur Verfügung. Informationen über Stipendienangebote runden das Programm ab.