KATHI RINGLSTETTER & ANNEMARIE PLETL

Ausstellung im Rathaus Neuhausen vom 20. NOVEMBER – 19. DEZEMBER 2021

OFFENBERG | 14.10.2021


Image

Die Holzbildhauerin Kathi Ringlstetter wurde 1999 in Deggendorf geboren und hat in diesem Jahr ihre Ausbildung zur Holzbildhauerin an der Schnitzschule Berchtesgaden abgeschlossen. Aktuell absolviert sie eine Weiterbildung zur Meisterin im Holzbildhauerhandwerk in München. Ihre Skulpturen vereinen sich in der Ausstellung mit der Malerei von Annemarie Pletl.

Die Waldheimat, alte Häuser und Gemäuer sowie Menschen sind die Ideengeber für die malerischen, abstrahierten Werke von Annemarie Pletl. Ihre Bilder wollen bewahren, erzählen von Zeitspuren, beschreiben das Vergehende.

Mit bedachter Farbenauswahl und Farbharmonie werden die Motive in die eigene Sprache und Empfindung umgesetzt.

Gepaart mit reduzierter Formensprache komponiert sie unsere Heimat neu. Was übrig bleibt ist das für sie Wesentliche, Gefühlte, das was man auch „Seele“ nennen kann.


RATHAUS NEUHAUSEN

RATHAUSPLATZ 1 | 94560 OFFENBERG

SA + SO | 15 – 17 UHR

20. NOVEMBER – 19. DEZEMBER 2021