Landesgartenschau: Informationen für die Bürger

Digitale Informationsveranstaltung der Stadt am heutigen Mittwoch, 28. April, ab 18 Uhr via Zoom

28.4.2021


Die Spannung steigt: Zwei Jahre dauert es noch, bis die Bayerische Landesgartenschau 2023 in Freyung beginnt und mit ihr ein Sommer voller Blumen, Besucher und besonderer Veranstaltungen. Heute ist auf dem Geyersberg außer großer Baumaßnahmen nicht viel zu sehen, auch die Planer und Organisatoren arbeiten mit Hochdruck hinter den Kulissen.

Viele Bürgerinnen und Bürger fragen sich, welche Ziele die Stadt mit der Durchführung der Bayerischen Landesgartenschau 2023 verfolgt und wie die Bevölkerung Freyungs langfristig davon profitieren kann.

Diese und weitere Fragen beantworten Bürgermeister Dr. Olaf Heinrich und die Geschäftsführerin der Gartenschau gGmbH, Katrin Obermeier, in der ersten digitalen Informationsveranstaltung der Stadt heute Abend ab 18 Uhr via Zoom. „Wir freuen uns auf das Interesse“, so Bürgermeister Olaf Heinrich.



Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Zoom-Konferenz ermöglicht die Teilnahme von maximal 100 Personen.

BEITRITTSLINK ZUR ZOOM-KONFERENZ

Meeting-ID: 947 6276 6359 | Kenncode: 609992

Wer Unterstützung im Umgang mit Zoom braucht, findet Informationen hier.