Licht und Schatten

Albert Lehner stellt aus

Albert Lehner malt und zeichnet seit zirka 45 Jahren. Er ist Gründungsmitglied bei den „Freunden der Malerei“ in Hauzenberg und Mitglied im Passauer Kunstverein und im Kunstverein Wolfstein. In seinen Ölgemälden, Kohle- und Bleistiftzeichnungen finden sich Motive aus dem Bayerischen Wald, von der Ilz, aus der Toscana und aus Griechenland in einer gegenständlichen bis modernen Stilrichtung. Letztlich dürfte der in Grafenau lebende Künstler vielen durch seine Karikaturen u. a. im Grafenauer Anzeiger bekannt sein.

KULTURPAVILLON IM BÄREAL
GRAFENAU
DI–SO 14–17 UHR

ERÖFFNUNG: 3. MAI
BIS 26. MAI