Mode Momente. Fotografinnen im Fokus

Große museale Schau in der OÖ Landesgalerie in Linz

Atelier d’Ora: Ein Morgengewand der Wiener Werkstätte, entworfen von Eduard Josef Wimmer-Wisgrill, 1919 (Abzug später) Sammlung Frank, Landesgalerie Linz © Oö. Landesmuseum

Eva Zar: Love is Bailey I, 2017, C-Print, 50 x 70 cm © Eva Zar


OÖ Landesgalerie | Museumstr. 14 Linz | Tel.: +43 (0)732 7720 522 00 | DI-SO 10-18 DO 10-21 Uhr |
bis 15. September
www.landesmuseum.at

Mode Momente. Fotografinnen im Fokus ist die erste museale Schau, die zeitgenössisches künstlerisches Schaffen aus Österreich in Verbindung von Fotografie und Mode in den Mittelpunkt rückt. Es geht um den „weiblichen Blick“ an der Schnittstelle von Mode, Kunst und Fotografie, der im Rahmen der Ausstellung in seinen vielfältigen Facetten untersucht wird. In ausgewählten Serien befassen sich die vertretenen Künstlerinnen mit Themenbereichen wie Erotik, Körperideale und die Ambivalenz des Schönen, die Frau als Objekt, Spuren der Zeit und Vergänglichkeit. Immer wieder scheinen in den so unterschiedlich konzipierten Werken auch Bezüge zur Kunstgeschichte auf.
Die Ausstellung Mode Momente. Fotografinnen im Fokus ist international agierenden Künstlerinnen gewidmet, deren Arbeiten die Mechanismen der Mode reflektieren und Modefotografie in Bezug auf Stereotype neu denken. Sie arbeiten kompromisslos und begegnen den Strategien der Modebranche häufig mit Ironie und Humor. Mit ihren Stimmen, die sich kritisch, sarkastisch, humorvoll und subtil zu gesellschaftlichen Werten äußern und Entwicklungen überspitzt kommentieren, bereichern sie die Kunstwelt.
In einer beeindruckenden Werkabfolge präsentiert die Schau mehr als 140 Arbeiten von 14 international renommierten Fotokünstlerinnen, die aus Österreich stammen. Mode Momente. Fotografinnen im Fokus versammelt Werke von Anna-Sophie Berger, Cooper & Gorfer, Marina Faust, Luise Hardegg, Caroline Heider, Dora Kallmus (Atelier d‘Ora), Jakob Lena Knebl, Elena Kristofor, Rita Nowak, Elfie Semotan, Esther Vörösmarty und Eva Zar. In der Ausstellung werden 13 zeitgenössische Positionen an der Schnittstelle von Kunst und Mode durch historische Fotografien aus dem Atelier d‘Ora ergänzt. Dora Kallmus, die in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts sehr erfolgreich als Porträt- und Modefotografin in Wien und Paris tätig war, ist mit wesentlichen Arbeiten in der Fotosammlung der Landesgalerie Linz vertreten. Über ihre Position findet das Ausstellungsprojekt sowohl eine Anknüpfung an die Museumssammlung als auch an die österreichische Fotogeschichte.

Zur Ausstellung erscheint eine Publikation in der Fotohof edition, Salzburg, mit Textbeiträgen von Annette Geiger, Ursula Guttmann und Gabriele Hofer-Hagenauer:

Gabriele Hofer-Hagenauer, Ursula Guttmann (Hg.)
Fotohof edition, Salzburg, 2019, ISBN 978-3-90299379-3, Buchhandelspreis: € 25,- Sonderpreis während der Ausstellung: € 19,-

Caroline Heider: Shutter I (d’Ora-Benda Serie, Hauskleid der Wiener Werkstätte), 2014, Pigment Print auf Baumwollpapier, gefaltet, 150 x 75 cm, Landesgalerie Linz, Oö. Landesmuseum © Caroline Heider, Bildrecht, Wien, 2019

Cooper & Gorfer: Watching Vivienne, 2010, Archivpigmentdruck auf Papier, 160 x 120 cm, Kleid: Vivienne Westwood Courtesy of the artists © Cooper & Gorfer


Elfie Semotan: Gerhard Freidl für „A Guide Magazine“ – Österreich, Wien 2009,
Archivpigmentdruck auf Papier, 136,8 x 203,5 cm Courtesy Galerie Gabriele Senn, Wien © Elfie Semotan

Esther Vörösmarty & Elena Kristofor: Cadavre Exquis IV, 2017, Fine Art Print auf Alu Dibond, 150 x 100 cm, Jacke: Teresa Grandits, Flora Kocher/Stellamodels
© Esther Vörösmarty

Esther Vörösmarty & Elena Kristofor: Neoteric III, 2016, Fine Art Print auf Alu Dibond, 60 x 90 cm, rote Jacke: Roshi Porkar, Outfit: Stylist Simon Winkelmüller
© Esther Vörösmarty & Elena Kristofor

Atelier d’Ora: Helene Jamrich trägt ein Hutmodell des Hauses Zwieback, entworfen von Rudolf Krieser, 1910 (Abzug später), Silbergelatinepapier, 17 x 15 cm, Sammlung Frank, Landesgalerie Linz © Oö. Landesmuseum

Esther Vörösmarty & Elena Kristofor: Cadavre Exquis IV, 2017, Luise Hardegg: Jim Just woke up like this, 2016, C-Print, 70 x 50 cm © Luise Hardegg

Atelier d’Ora: Modeaufnahme Badeanzug (Frl. Schreiber) für „Die Damenwelt“, 1917,
Mattalbumin, 21 x 14,3 cm, Sammlung Frank, Landesgalerie Linz © Oö. Landesmuseum

Atelier d’Ora: Helene Jamrich trägt Blick in die Ausstellung „Mode Momente. Fotografinnen im Fokus“. 19. Juni bis 15. September 2019, Landesgalerie Linz. © Oö. Landesmuseum, A. Bruckböck