Schwarzacher KUNSTspaziergang 2019

ab 26. Juli bis Ende August

Werner Käser

Peter Klonowski


Markt Schwarzach
Eröffnung: FR 26. Juli
Orthopädische Klinik
Dekan-Graf-Straße 2-6

Ausstellung bis mindestens Ende August

Kultur in Schwarzach = KiS heißt die Initiative, die schon viele Jahre den Markt Schwarzach zu echter Kulturbühne werden läßt .
In diesem Jahr sind Peter Klonowski, Werner Käser und Peter Mühl die drei Künstler, deren Werke den Schwarzacher Kunstspaziergang schmücken werden.
Erster Ausstellungsort ist die orthopädische Fachklinik in Schwarzach.
Der KUNSTspaziergang selbst geht dann jedoch durch vielerlei Ausstellungsplätze, die im ganzen Markt Schwarzach verteilt liegen. Mit dabei sind etliche Schaufenster, manche Banken und auch verschieden Arztpraxen oder Anwaltskanzleien.
So entsteht eine interessante und sehenswerte Vielfalt, die sich durch die charakterlich sehr unterschiedlichen Arbeiten der Künstler gestaltet.
Die Gemälde Klonowskis sind in ihrer Atmosphäre und Ausdruckskraft unbedingt poetisch und eher dem Surreal -Phantastischen zuzuordnen. Hier zeigt sich Malkunst aus der Tradition heraus.
Die Arbeiten Werner Käsers werden zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Arbeiten sind zumeist expressiv und unmittelbar aus dem Moment heraus entstanden. So tragen diese Werke eine starke expressive Kraft in sich, die jeden Betrachter in den Bann zu ziehen vermag.
Die Holzskulpturen von Peter Mühl sind ebenfalls von einer hohen Ästhetik und handwerklich sehr gekonnt ausgeführt. Manch überraschende Idee formuliert der Künstler hier auf den Menschen bezugnehmend oder mehr dem gefundenen Material Holz zugewandt.