Spannende Einblicke in die Logistik

Am bundesweiten „Tag der Logistik“ ermöglicht Hornbach allen Interessierten einen Blick hinter die Kulissen des Logistikzentrums in Vilshofen


Eine gute Gelegenheit für Berufseinsteiger und interessierte Quereinsteiger: Beim „Tag der Logistik“ können sie in lockerer Atmosphäre eine attraktive Zukunftsbranche kennenlernen. Das Hornbach Logistikzentrum in
Vilshofen hat 2018 erstmals an dieser deutschlandweiten Initiative der Bundesvereinigung Logistik teilgenommen und wird den Besuchern auch 2019 einen Einblick in seine vielfältigen Aufgaben, Abläufe und Prozesse gewähren.


Das 1877 im pfälzischen Landau gegründete und nach wie vor familiengeführte Unternehmen betreibt heute neben 158 Bau- und Gartenmärkten in neun Ländern Europas auch acht Logistik-Standorte in eigener Regie. Vilshofen zählt zu den größten, an Spitzentagen liefern
bis zu 120 LKWs Waren an. Ab dem 1. August 2019 können sich Berufseinsteiger hier zur Fachkraft für Lagerlogistik ausbilden lassen. Einige Plätze sind noch frei. Informationen gibt es unter jobs.hornbach.com.


Die kostenlose Veranstaltung findet am 11. April zwischen 13 und 17 Uhr statt. Eine vorherige Anmeldung
unter www.tag-der-logistik.de ist erforderlich, die Plätze sind begrenzt.