Vom Obstgarten-Picknick bis zum Drei-Schlösser-Benefiz-Lauf

Themenführungen und Veranstaltungen im "s'Innviertel"

Foto: Mosauerin

Gruselmärchen-Wanderung

Die Theatergruppe Obernberg entführt ins nächtliche Obernberg und führt an sagenumwobenen Schauplätzen Geschichten & Mythen vor. Für Kinder & Erwachsene.


Samstag | 8. September 2018 | 20 Uhr | Treffpunkt: Brunnen am Marktplatz in Obernberg am Inn | Freiwillige Spende

Anmeldung & Info Anmeldung bei Irmgard Hochreiter unter +43 (0)7758 3380


Obstgarten-Picknick

Führungen und Tipps rund um den Obstgarten, für kleine Imbisse und Getränke ist gesorgt oder eigene Decke und Picknickkorb mitnehmen. Nur bei Schönwetter.


Sonntag | 9. September 2018 | ab 14.00 Uhr

Treffpunkt: 4932 Kirchheim | Kraxenberg an der Waldzeller Ache | an der neuangelegten Streuobstwiese

Info bei Verein Kirchheimer Zukunft unter
+43 (0)650 7261439


Foto: Anke Schlager

Heckenfrüchte Exkursion & Koch-Work-Shop

Die Welt der Wild- & Heilkräuter erklären, Anekdoten und Geschichten über die ein oder andere Pflanze erzählen und über Anwendungsgebiete und Heilkräfte der fast vergessenen Pflanzen informieren, das und noch mehr wird Brigitte Gaisböck, Kräuter-Naturführerin, bei ihren Exkursionen im Europareservat Unterer Inn vermitteln. Anschließend geht es mit Anke Schlager, Ernährungstrainerin und Kräuterpädagogin, ans zupfen, schneiden und kneten. Sie wird gemeinsam mit den Teilnehmern aus den Wildkräutern verschiedenste Gerichte kochen, die sofort verzehrt werden, aber auch haltbar in Gläsern mit nach Hause genommen werden können.
Exkursion Dauer: 1 – 1,5 Stunden / bei Schlechtwetter Indoorvortrag
Koch-Work-Shop Dauer: 3 – 3,5 Stunden


Samstag | 15. September 2018 | 14 – 19 Uhr
Freitag | 05. Oktober 2018 |14 – 19 Uhr

Anmeldung: schlageranke2@gmail.com
+43 (0)676 758 28 13


Foto: Josef Brescher

Obernberger GenussHerbst

Das stilvolle Burgareal wird zum „TREFFPUNKT für ESSEN – TRINKEN – LEBENSSTIL im INNVIERTEL“, wo die Besucher in einem besonderen Ambiente empfangen werden. Direktvermarkter präsentieren regionale, nationale und internationale Spezialitäten. Südliches Flair bringt DOLCEVITA – MERCATO ITALIANO
mit Köstlichkeiten aus den Top-Regionen Italiens. Faszinierende Falknereivorführungen mit freifliegenden Greifvögeln. Livemusik im Festzelt. Spielplatz für die Kleinen.


Freitag – Samstag | 21. bis 23. September 2018
Öffnungszeiten: Fr ab 14 Uhr | Sa ab 9 Uhr |
So ab 10 Uhr bis 17 Uhr

Burgareal Obernberg am Inn | 4982 Obernberg am Inn

Eintritt frei (außer Falknerei)


Drei Schlösser Benefizlauf

Zu Gunsten der Feuerwehren Ering & Mining werden Hauptlauf (10 km), Hobbylauf (3,8 km) und Kinderläufe (500 m / 1000 m) durchgeführt.
Die Strecke ist großteils asphaltiert, ab der Mininger Au auf Feld- und Dammweg. Prämierungen für größte Gruppe und größte Kindergruppe.


Sonntag | 23. September 2018 |Start und Ziel: Burg Frauenstein
Anmeldung und Info: www.sc-mining.org
oder +43 (0)650 6860685


Kräuterschätze der Hildegard von Bingen rund um Reichersberg

Im bekannten Kräutergarten in Reichersberg erforschen wir die Heilkräuter der Hildegard von Bingen sowie mittelalterliches Pflanzenwissen. Im Auwald am Inn entdecken wir die Schönheit und Artenvielfalt der Flora und Fauna sowie altbewährte Wildkräuter in ihrem natürlichen Lebensraum. Mit selbst hergestellten Köstlichkeiten aus den gesammelten Kräutern, wie etwa Aufstriche oder Kräutersalz, lassen wir die Wanderung im Europareservat Unterer Inn ausklingen.


Samstag | 29. September 2018 | 14 – 17 Uhr

Hildegard Kräutergarten | 4981 Reichersberg 14

Anmeldung: Brigitte Gaisböck +43 (0)7758 30177 oder brigitte.gaisboeck@gmx.at

Kosten: 12 Euro Erwachsener | 5 Euro Kind


Foto: Mosauerin

Obsterlebnisgarten Lohnsburg

Samstag | 22. September 2018 | 15 Uhr | „Kompostieren, aber richtig“ | Viel Wissenswertes zum „schwarzen Gold“ des Gärtners vermittelt der Gartenexperte im Zuge dieses kostenlosen Workshops.

Samstag | 29. September 2018 | 13.30 Uhr | Wilder Herbst | Wildkräuter und vor allem deren Wurzeln – Verwendbarkeit, Heilwirkung, etc.


Obsterlebnisgarten Lohnsburg | 4923 Lohnsburg | Hochkuchl 15
Info unter www.obsterlebnisgarten.at oder bei Obmann Robert Sinnuhuber +43 (0)699 17281467