Virtueller Spaziergang durch die Kunst im Öffentlichen Raum

Kunst in Niederbayern

26.3.2020


Spaziergänge durch die Region sind derzeit nur sehr eingeschränkt möglich, doch virtuell laden wir herzlich dazu ein: Spazieren Sie doch einmal durch die Seiten KUNST IN NIEDERBAYERN und entdecken Sie, welche Kunst-Schätze im öffentlichen Raum, vielleicht gleich “vor Ihrer Haustüre”, zu finden sind. Die Seite stellt die Künstler vor, die hinter dem jeweiligen Werk stehen, zeigt Standorte an und gibt Hintergrundinformationen.


“Der öffentliche Raum Niederbayerns beherbergt zahlreiche zeitgenössische Kunstwerke höchsten Ranges. Diesen reichhaltigen Bestand dokumentieren wir hier seit 2018. Deshalb wird die Zahl der erfassten Kunstwerke kontinuierlich wachsen.

Sie können unser Projekt unterstützen: Senden Sie uns Informationen und Fotos von Kunstwerken aus Ihrer Umgebung. Bitte nutzen Sie dazu unser Meldeformular.

Mit unserer Dokumentation wollen wir Sie dazu ermuntern, die hier präsentierten Kunstwerke in Parks, auf Stadt- und Marktplätzen, an Hausfassaden, in Kirchen und öffentlich zugänglichen Foyers, Fluren und Höfen vor Ort zu erleben. Das Kulturreferat wünscht Ihnen dabei interessante Einblicke.”

Dr. Maximilian Seefelder
Bezirksheimatpfleger


GEORG BRENNINGER | GESCHWISTER-STELE
(Foto: Horst Eichner)

Standort: Oberer Markt Velden

RENATE KÖNIG-SCHALINSKI | EUROPA MIT STIER

Standort: Europaplatz Passau