Volker Mangold-Musikpreis 2019 für Passauer Konzertverein

Passauer Konzertverein als ältester Orchesterverein Niederbayerns

Die Stiftung Europäisches Haus – Konzerthaus Passau und die Bürgerinitiative Konzerthaus Passau e.V. haben den Volker Mangold-Musikpreis 2019 an den Passauer Konzertverein verliehen. Der Passauer Konzertverein kann heuer als ältester Orchesterverein Niederbayerns sein 100-jähriges Bestehen feiern. Er bereichert seit jeher mit seinem regen Konzertbetrieb das musikalische Leben der Stadt. Besondere Verdienste hat sich der Verein durch seine Forschungstätigkeit im Bereich der Passauer Musikgeschichte erworben.

Der mit 2.000,– € dotierte Preis wird am 17. Februar im Rahmen eines Konzertes des Vereins mit Klavierkonzerten von Wolfgang Amadeus Mozart übergeben. Das im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen stattfindende Konzert findet um 17.00 Uhr im Festsaal des Schlosses Freudenhain statt.


Die Empfänger des Volker Mangold-Musikpreises

2003 Passauer Studentenorchester
2004 Euregio-Symphonieorchester
2005 Dirigent Martin Steidler
2006 Akademisches Kammerorchester
2007 „Passauer Saudirndl“ Babsi Dorsch
2008 Gesellschaft der Musikfreunde Passau e.V.
2009 Festspiele Europäische Wochen Passau e.V.
2010 Pianist Peter Walchshäusl
2011 Gymnasium Leopoldinum Passau
2012 Inge Reinelt, Lehrerin an der Musikschule Passau
2013 k.l.m. e.V., Passau (Verein für Kunst, Literatur, Musik)
2014 Regionalausschuss Passau „Jugend musiziert“
2015 Tenor Franz Kauzner
2016 Jugendmusikfestival „Young Classic Europe“
2017 Domkantorin Brigitte Fruth
2018 Projekt „Music of Hope – Integration durch Musik“
der Städtischen Musikschule Passau