Die DEMOKRATHEK im November

NEUES VON ZIVILGESELLSCHAFTLICHEN INITIATIVEN UND VEREINEN AUS PASSAU STADT UND LAND

PASSAU | 27. OKTOBER 2022

Image
DIE DEMOKRATHEK ist eine Partnerschaft zwischen INNSIDE und den WOCHEN ZUR DEMOKRATIE. Sie schafft eine Plattform für zivilgesellschaftliche Initiativen und Vereine, die in der Öffentlichkeit neben den etablierten Institutionen eher um Aufmerksamkeit für ihre Ziele und Forderungen kämpfen müssen, obwohl diese politisch relevant und häufig heiß diskutiert sind. Diesmal stehen die WOZU DEMOKRATIE selber im Mittelpunkt mit einer kleinen Rückschau auf die ersten Programmpunkte, denn vom 14. bis zum 29. Oktober bringen sie mehr als 30 Veranstaltungen auf die Bühnen in und um Passau. Und am 3. und 4. November gibt es noch „Nachschlag” in Form eines Vortrags und eines Workshops über Bottom-Up-Kommunikation und -Kooperation; das sind in diesem Jahr die letzten beiden Möglichkeiten, dabei zu sein! Nähere Infos gibt´s im Programm auf der Homepage: www.wochen-zur-demokratie.de

4x WOZU DEMOKRATIE 2022
Image
Der angeregte und kurzweilige Diskurs beim DemokraTalk, dem Auftakt des Demokratie-Festivals im Zauberberg, brachte unzählige Aspekte zur Sprache, wie sich demokratische Werte im Alltag leben und fördern lassen.
Image
WzD goes Cinema: Im Filmgespräch nach der Doku „Alice Schwarzer” im ProLi nahmen Bettina Huber und Dr. Florian Wobser von der Universität Passau Stellung zu Äußerungen aus dem Publikum und zu filmischen Sequenzen.
Image
Wie funktioniert Demokratie? Wie kann ich mir Gehör verschaffen? Zu diesen Fragen setzte sich eine bunt gemischte Gruppe im Gemeinschaftsraum des Vereins „Gemeinsam leben & lernen in Europa“ an Tische bei Cook Up My Idea.
Image
In der märchenhaft geschmückten Hebammenpraxis „Lebenszeichen“ ließen sich die Gäste von Vorleser Matthias Hofer und Tänzerin Mouna Sabbagh verzaubern. Der Verein „Hilfe für Aleppo“ hatte geladen zu „Drei Nüsse für Hakim und Lisa”.

ZIVILGESELLSCHAFTLICHE INITIATIVEN UND VEREINE STELLEN SICH UND IHRE TERMINE IM NOVEMBER 2022 VOR
CHANCEN GESTALTEN
Image

Der Verein Chancen gestalten Passau e.V. vermittelt Eins-zu-Eins-Mentoring-Beziehungen zwischen Geflüchteten in der Ausbildung und deutschsprachigen Ortsansässigen. Ziel ist es, die Geflüchteten beim Einstieg in die Berufswelt, beim Erlernen der deutschen Sprache sowie bei alltäglichen Herausforderungen in einem neuen Land zu unterstützen. Somit fördern der Verein und seine Mitglieder die Integration und ermöglichen auf persönlicher Ebene einen Austausch zwischen Aufnahmegesellschaft und Migrant:in. Das Mentoring-Programm wird von einem Orgateam unterstützt, welches aus fünf Teams besteht: Event, Öffentlichkeitsarbeit, Mentoring-Koordination, Politische Bildung, Passauer Women’s Run. Neben regelmäßigen Vereinstreffen werden auch Workshops zu Themen wie Rassismus oder Asylrecht gehalten. Der Verein ist zusätzlich eine Hochschulgruppe an der Universität, lädt aber ausdrücklich nicht nur Studierende dazu ein, um gemeinsam Chancen zu gestalten.

ORT: NK SR 202, UNIVERSITÄT PASSAU

INFOABENDE: MITTWOCHS UM 20 UHR

INSTAGRAM: @changes.passau

FACEBOOK: Chancen gestalten Passau

MAIL: passau@chancengestalten.org

WEB: www.chancengestalten-passau.org

ALL YOU CAN DO
Image

„All You Can Do" ist ein interkulturelles Ehrenamts-Buddy-Programm der Universität Passau. Internationale und einheimische Studierende bilden Teams und engagieren sich gemeinsam in lokalen Freiwilligenprojekten oder entwickeln eigene Projekt-Ideen. Das Ziel ist es, internationale Studierende besser zu integrieren und zivilgesellschaftliche Akteure in der Stadt Passau zu unterstützen.

ORT: UNIVERSITÄT PASSAU

ANSPRECHPARTNER: Barbara Bauersachs

INSTAGRAM: unipassau.international

MAIL: barbara.bauersachs@uni-passau.de

WEB: www.uni-passau.de/studium/vor-dem-studium/fuer-gefluechtete/all-you-can-do

INNWERK
Image

Kreativität und Handwerk einen Raum bieten – aus diesem Wunsch heraus entstand das Innwerk. In Passaus offener Werkstatt kann jede:r selbst baulich und künstlerisch tätig werden, egal ob Anfänger:in oder Profibastler:in. Der Verein verfolgt das Ziel, einen Ort für fachlichen Austausch und solidarische Hilfe zu schaffen.

ORT: MARIAHILFTSTR. 6 | PASSAU

PLENUM / VORSTANDSSITZUNG: MITTWOCHS | 20–22 UHR

ANSPRECHPARTNER: Julia Gasser

MAIL: info@innwerk.org

WEB: www.innwerk.org

TELEFON: +49 15678 796828

SYRISCHER KULTURVEREIN
Image

Der Verein will zur Bildung von Menschen aus Syrien beitragen und ihre Integration in die deutsche Gesellschaft fördern. Er führt kulturelle Veranstaltungen durch, organisiert internationale Begegnungen und fördert das Erlernen der arabischen Sprache. Der 3. Syrische Kulturtag am 5.11. wartet auf mit einer Kunstaustellung, Geigenmusik und syrischen Spezialitäten.

Um Anmeldung per Mail wird gebeten.

3. SYRISCHER KULTURTAG

ORT: KIRCHENSTEIG 8 | PASSAU

DATUM: SA | 05.11.2022 | 16:30–19:30 UHR

ANSPRECHPARTNER: Yamen Hussein

MAIL: sykultur@hotmail.com







Euer Bündnis oder Verein, eure Initiative oder Gruppe arbeitet ehrenamtlich, dient dem Gemeinwohl und trägt demokratische Werte im Herzen? Dann nehmt Kontakt auf! Ihr könnt jeden Monat hier eure Ziele kostenlos vorstellen und/oder für eure Termine und Veranstaltungen werben:

kontakt@wochen-zur-demokratie.de

Die Initiative Wochen zur Demokratie ist ein gemeinnütziger Verein, der vom ehrenamtlichen Engagement seiner Mitglieder getragen wird. In Zusammenarbeit mit der Stadt Passau, dem Landkreis Passau und der Universität Passau wird jährlich das Festival „Wochen zur Demokratie” konzipiert und durchgeführt.

www.wochen-zur-demokratie.de